Der derzeitige Gebrauchtwagen Markt

Wer sich entschließt, sein Auto zu verkaufen, sollte sich über einige Dinge vorher im Klaren werden. Zu ersten sollte man über die bekannten Möglichkeiten der Wertermittlung den Restwert des Gebrauchtwagens ermitteln und selber abschätzen, ob es Schäden oder Sonderausstattungen gibt, die den Preis nach oben oder unten beeinflussen könnten. Danach sollte man sich informieren, wie der Gebrauchtwagenmarkt für das entsprechende Modell aussieht. Natürlich kann hier kein genaues Abbild des aktuellen Gebrauchtwagenmarktes gezeichnet werden, da dieser immer Schwankungen unterliegt. Es lassen sich aber ein paar allgemeine Trends feststellen, die hier aufgezeigt werden sollen.

Grundsätzlich sollten Sie sich überlegen, welchen Typ von Fahrzeug Sie haben. Ist es ein gut erhaltener Gebrauchtwagen mit nicht allzu vielen Kilometern und Jahren, oder ein gebrauchter mit richtig vielen Jahren auf Buckel oder ein gut gepflegter Wagen mit liebe fürs Detail und besonderen Extras, vielleicht auch aus dem Tuningbereich. Selbstverständlich sind auch hier die Übergänge fließend und man wird hier nicht allen Typen von Autos gerecht aber dennoch unterliegen die meisten Pkw einem Trend in eine der oben beschriebenen Richtungen. Wenn Sie wissen in welche Richtung ihr Pkw tendiert, sollten Sie sich Gedanken machen, wie Sie am meisten potentielle Käufer erreichen und den besten Preis erzielen, denn für jedes Auto gibt es einen Markt.

Ein nach allen Regeln der Kunst getunter Golf wird wenig Interessenten bei einem VW-Händler finden, dieser ist besser in Verkaufsanzeigen eines Tuningmagazins aufgehoben. Vielleicht ist es auch sinnvoll, wenn Sie wieder die original Autoteile bestellen und des Wagen in seine Ursprungsform zurückbauen. Umgekehrt wird ein alter Kadett auch eher in Kleinanzeigen einen Abnehmer finden als beim Händler. Hingegen ein gängiger Mittelklassewagen mit ein paar serienmäßigen Extras immer einen Abnehmer beim Händler findet und Sie wahrscheinlich schneller einen angemessenen Kaufpreis erzielen als im Internet.